✓ viele tolle Motive    ✓ mit Liebe gemacht    ✓ nur 2,50 € Versand                 ♥ Herzlich willkommen im Reflektor Online Shop!

Anleitung Aufkleber anbringen

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl an Aufklebern an. Dazu gehören reflektierende Aufkleber für die Sicherheit im Straßenverkehr für Kinder und Erwachsene, Autoaufkleber, Fensteraufkleber und individuelle Schriftzüge.

Hier finden Sie unsere Klebeanleitung zu den einzelnen Produkten. Sollten Sie Fragen zu unseren Aufklebern haben, kontaktieren Sie uns gern!

 

Reflektoren zum Aufkleben

Unsere Reflex-Aufkleber eignen sich für alle glatten Oberflächen. Ob Gummistiefel, Rucksack, Fahrradhelm, Motorradhelm, Fahrradtaschen, Auto etc. Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Aufkleber eignen sich ebenfalls für die kurzzeitige Applikation auf Textilien.

Vorbereitung:

Befreien Sie die Oberfläche von sämtlichen Schmutz-, Staub- und Fettrückständen. Auch scheinbar saubere Oberflächen sollten vorher geputzt werden. Als Reinigungsmittel reicht meist ein herkömmlicher Universalreiniger. Wenn es das Material erlaubt, verwenden Sie Reinigungsmittel auf Alkoholbasis.

Reflektoren Aufkleben:

Kleben Sie den Reflektor auf eine ebene Fläche am jeweiligen Gegenstand und drücken Sie den Aufkleber mit hohem Druck für etwa 10 Sekunden an (der Anpressdruck ist entscheidend für die Haftung).

 

Fensteraufkleber

Verklebetemperatur: > 15 °C (21 - 23 optimal)

Vorbereitung:

Befreien Sie das Glas von sämtlichen Schmutz-, Staub- und Fettrückständen. Auch scheinbar saubere Oberflächen sollten vorher geputzt werden. Als Reinigungsmittel reicht meist ein herkömmlicher Universalreiniger.

Fensteraufkleber anbringen:

Entfernen Sie das Trägerpapier und kleben Sie die Folie vorsichtig am Fenster an. Drücken Sie dabei den Aufkleber mit gleichmäßigen Wischbewegungen gut an. Die Verwendung eines Kunststoffrakels wird empfohlen.

 

Autoaufkleber / Aufkleber mit Transferfolie (Schriftzüge)

Optimale Verklebetemperatur: 13 – 27 ° C

So wird der Autoaufkleber / Heckscheibenaufkleber richtig verklebt:

  1. Oberfläche reinigen: Befreien Sie die Oberfläche von sämtlichen Schmutz-, Staub- und Fettrückständen. Auch scheinbar saubere Oberflächen sollten vorher geputzt werden. Als Reinigungsmittel reicht meist ein herkömmlicher Universalreiniger. Wenn es das Material erlaubt, verwenden Sie Reinigungsmittel auf Alkoholbasis.
  2. Weißes Trägerpapier entfernen: Ziehen Sie vorsichtig die transparente Folie von dem weißen Trägerpapier ab. Achten Sie darauf, dass das komplette Motiv oder der komplette Schriftzug an der transparenten Folie haften bleiben. Falls nicht, legen Sie die Transferfolie wieder auf und drücken Sie den Buchstaben / das Motiv von oben an.
  3. Trägerfolie mit Motiv andrücken: Legen Sie die Trägerfolie auf die zu beklebende Oberfläche. Streichen Sie mit einem Rakel, EC-Karte oder einem weichen Gegenstand (ggf. in Tuch einschlagen oder mit Papier umwickeln) über das Motiv und drücken Sie dieses an.
  4. Trägerfolie entfernen: Ziehen Sie die transparente Trägerfolie vorsichtig in einem flachen Winkel zum Untergrund ab.